15. Februar 2019 / München

EMERAMs Portfoliounternehmen frostkrone expandiert in die USA und erwirbt Rite Stuff Foods

München, 15. Februar 2019 - frostkrone Tiefkühlkost GmbH („frostkrone“), ein Portfoliounternehmen der Beteiligungsgesellschaft EMERAM Capital Partners („EMERAM“) und einer der führenden Hersteller von Tiefkühl-Fertigprodukten in Europa, übernimmt das US-amerikanische Unternehmen Rite Stuff Foods, Inc. („Rite Stuff Foods“), welches auf die Produktion von Kartoffel-Snacks spezialisiert ist.

Nach den Zukäufen der französischen Snack- und Fingerfood-Hersteller Piz ́wich und Varenne Gastronomie im letzten Jahr, erweitert frostkrone erneut ihr Produktangebot und stärkt ihre internationale Präsenz. Rite Stuff Foods wurde 1989 von Thomas J. Madden gegründet und ist heute mit mehr als 230 Mitarbeitern einer der bedeutendsten US-amerikanischen Hersteller von Kartoffelspezialitäten. Rite Stuff Foods hat seinen Hauptsitz in Jerome, Idaho, und beliefert den Lebensmittelhandel, den Food Service-Bereich sowie verschiedene Restaurants.

Frédéric Dervieux, geschäftsführender Gesellschafter von frostkrone, sagte: „Bereits seit 2017 exportieren wir unsere Produkte in die USA. Dass wir nun mit Rite Stuff Foods einen Standort direkt vor Ort haben, ist die logische Konsequenz, die sich aus den Entwicklungen und Gesprächen mit unseren Handelspartnern ergeben hat. Rite Stuff Foods ist in den USA fest etabliert und verfügt über ein hervorragendes Netzwerk.“

Dr. Christian Näther, Geschäftsführer von EMERAM, fügte hinzu: „Mit der Akquisition von Rite Stuff Foods schlagen wir ein neues Kapitel in der Unternehmensentwicklung von frostkrone auf. Nachdem wir in den letzten zwei Jahren frostkrones Position in Europa gestärkt haben, ist die Expansion in die USA nun der nächste Schritt, um die Wachstumsstrategie des Unternehmens weiter umzusetzen. Wir sind überzeugt, dass Rite Stuff Foods mit seiner erfolgreichen Historie und Verwurzelung in den USA eine starke Plattform sein wird, um nicht nur unsere bestehenden Kunden in den USA mit frostkrones vielfältigen Produktinnovationen zu beliefern, sondern auch neue lokale Kundenpotentiale erschließen zu können.“

Seit Anfang 2017 ist frostkrone ein Portfoliounternehmen von EMERAM, einer unabhängigen Beteiligungsgesellschaft für mittelständische Unternehmen im deutschsprachigen Raum, die sich als langfristiger Business Development Partner versteht und das Unternehmen bei der konsequenten Umsetzung seiner Wachstumsstrategie und seiner internationalen Expansion unterstützt. Über die finanziellen Details der Transaktion haben die beteiligten Parteien Stillschweigen vereinbart.

ÜBER RITE STUFF FOODS, INC.

Rite Stuff Foods wurde 1989 von Thomas J. Madden gegründet und ist heute mit mehr als 230 Mitarbeitern einer der bedeutendsten US-amerikanischen Hersteller von Kartoffelspezialitäten. Das Unternehmen verarbeitet die original Idaho-Kartoffel und stellt daraus unter anderem gebackene und gefüllte Kartoffeln, gefüllte Kartoffelboote und Kartoffelspalten in verschiedenen Geschmacksrichtungen sowie Kartoffelpuffer, - rollen und –herzen her. Die Produkte sind sowohl im Handel, im Food Service als auch in Restaurants erhältlich. Das Unternehmen, das seinen Hauptsitz in Jerome, Idaho, hat, ist USDA-geprüft und SQF-zertifiziert.

ÜBER FROSTKRONE

frostkrone ist spezialisiert auf die Herstellung und den Vertrieb von tiefgekühlten Fingerfood & Snack- Produkten und vertreibt seine Produkte im Lebensmitteleinzelhandel sowie im Food Service-Bereich und online. Die frostkrone-Gruppe verfügt über mehrere moderne Produktionsstätten in Deutschland und Frankreich.

Seit Gründung 1997 hat sich das Unternehmen als innovativer Schrittmacher im Bereich Convenience Tiefkühlkost etabliert. Seit Anfang 2017 ist frostkrone Portfoliounternehmen der Beteiligungsgesellschaft EMERAM, die das Unternehmen seitdem bei der konsequenten Umsetzung seiner Wachstumsstrategie und seiner internationalen Expansion unterstützt. 2018 wurden so die französischen Firmen Piz’wich und Varenne Gastronomie erworben.

Über EMERAM Capital Partners

EMERAM ist eine unabhängige Beteiligungsgesellschaft für mittelständische Unternehmen im deutschsprachigen Raum. Die von EMERAM beratenen Fonds stellen mit einem Fondsvolumen von EUR 350 Mio. Kapital für die Entwicklung von Unternehmen bereit und betreuen derzeit sieben Portfoliounternehmen: Boards & More, Matrix42, diva-e Digital Value Enterprise, Xovis, Drahtzug Stein Gruppe, frostkrone Tiefkühlkost und die Meona Group.

EMERAM versteht sich als langfristiger Business Development Partner für Unternehmen aus fünf Branchen: Konsumgüter, Handel, Industriegüter, Unternehmensdienstleistungen und Gesundheitswesen. Die sechs Gründungspartner verbinden fundierte Marktkenntnisse mit operativer Erfahrung in diesen Bereichen. Gemeinsam hat das Team über 35 Transaktionen erfolgreich abgeschlossen und die Entwicklung von Portfoliounternehmen durch die Mitarbeit in über 40 Beiräten und Aufsichtsräten unterstützt. EMERAM wurde 2012 als unabhängige Partnerschaft in München gegründet.

Pressekontakt

Kontakt frostkrone Tiefkühlkost GmbH
Stefanie Kastell
frostkrone Tiefkühlkost GmbH
Tel.: +49 40 855009 23
E-Mail: pressefrostkronede

Pressekontakt

EMERAM Capital Partners
Anna Steudel
Kekst CNC
Tel.: +49 69 506037 567
E-Mail: Anna.Steudelkekstcnccom

Kontakt

EMERAM

Capital Partners GmbH

Mühlbaurstraße 1
81677 München

T: +49 89 41999 67 0
F: +49 89 41999 67 10

E-Mail: infoemeramcom