3. April 2019 / München

EMERAM schließt Kapitalerhöhung erfolgreich ab

München, 3. April 2019 – EMERAM Capital Partners („EMERAM“), eine unabhängige Beteiligungsgesellschaft für mittelständische Unternehmen im deutschsprachigen Raum, hat eine Kapitalerhöhung in Höhe von €50 Mio. für ihren 2013 aufgelegten EMERAM Private Equity Fund I („EMERAM Fund 1“) erfolgreich abgeschlossen. Rund 80% des Investmentvolumens stammte dabei von neuen, global agierenden, Blue-Chip Investoren sowie europäischen Family Offices. Neben bestehenden Investoren sind auch die Partner von EMERAM via Co-Commitments an der Kapitalerhöhung beteiligt. Über eine Secondary-Transaktion zu einem Premium auf das Net Asset Value haben die an der Kapitalerhöhung beteiligten Investoren Anteile an dem Fonds erworben und frisches Kapital zur Verfügung gestellt. Das Closing der Transaktion fand am 29. März 2019 statt.


Dr. Christian Näther, Senior Partner von EMERAM, kommentierte: „Mit der erfolgreichen Kapitalerhöhung des EMERAM Fund I haben wir die Voraussetzungen für weitere Plattform-Investitionen geschaffen. Damit stehen uns insgesamt gut €100 Mio. an Kapital zur Verfügung, um weitere Plattform-Investments tätigen zu können und unser bestehendes Portfolio durch zusätzliche Add-On Akquisitionen gezielt weiterzuentwickeln. Das Interesse neuer Investoren, sich im Rahmen dieser Transaktion an unserem ersten Fonds zu beteiligen, war außerordentlich hoch und unterstreicht die Attraktivität von EMERAM – auch mit Blick auf weitere Fonds.“


EMERAM versteht sich als langfristiger Business Development Partner und betreut derzeit sieben Portfoliounternehmen in der DACH Region.

Über EMERAM Capital Partners GmbH

EMERAM ist eine unabhängige Beteiligungsgesellschaft für mittelständische Unternehmen im deutschsprachigen Raum. Die von EMERAM beratenen Fonds stellen mit einem Fondsvolumen von €400 Mio. Kapital für die Entwicklung von Unternehmen bereit und betreuen derzeit sieben Portfoliounternehmen: Boards & More, Matrix42, diva-e Digital Value Excellence, Xovis, Drahtzug Stein Gruppe, frostkrone Tiefkühlkost und die Meona Group.

EMERAM versteht sich als langfristiger Business Development Partner für Unternehmen aus fünf Branchen: Konsumgüter, Handel, Industriegüter, Unternehmensdienstleistungen und Gesundheitswesen. Die sechs Gründungspartner verbinden fundierte Marktkenntnisse mit operativer Erfahrung in diesen Bereichen. Gemeinsam hat das Team über 35 Transaktionen erfolgreich abgeschlossen und die Entwicklung von Portfoliounternehmen in über 40 Beiräten und Aufsichtsräten unterstützt. EMERAM wurde 2012 als unabhängige Partnerschaft in München gegründet.


Pressekontakt
EMERAM Capital Partners GmbH

Alwin Binder
Kekst CNC

Tel.: +49 89 599 458 178
emeram@kekstcnc.com

Kontakt

EMERAM

Capital Partners GmbH

Mühlbaurstraße 1
81677 München

T: +49 89 41999 67 0
F: +49 89 41999 67 10

E-Mail: infoemeramcom