Unsere Leidenschaft gilt dem deutschen Mittelstand

Wir möchten mit Ihnen als Unternehmer oder Gründer gemeinsam erfolgreich sein. Als Business Development Partner beteiligen wir uns vorrangig an Unternehmen, die sich dynamisch entwickeln. EMERAM Capital Partners konzentriert sich auf Wachstums-Branchen, in denen wir über relevante Erfahrung und passendes Know-how verfügen: Nur so können wir Ihr Unternehmen effektiv auf Ihrem Weg zur nächsten Entwicklungsstufe unterstützen und signifikant zur Wertsteigerung beitragen. Die von uns beratenen Fonds stellen den Portfoliounternehmen gleichermaßen Kapital, Netzwerke und Kompetenz zur Verfügung.

Business Development Partner

"Wir sind überzeugt: Partnerschaftliche Zusammenarbeit ist die Grundlage, um gemeinsam beste Ergebnisse zu erzielen. Daher unterstützen wir die Portfoliounternehmen der von uns beratenen Fonds aktiv als Business Development Partner. In dieser Rolle verstehen wir uns als ausgelagerte Business Development Einheit, die den mittelständischen geprägten Unternehmen im EMERAM Portfolio vielfältige Services bietet. Dabei kommen unsere langjährigen Erfahrungen im Bereich der Unternehmensentwicklung zum Einsatz. Unser Angebot als Business Development Partner umfasst folgende Elemente:

Strategie

Strategie

Wir begleiten die Portfoliounternehmen bei der Überprüfung ihrer Ausrichtung (Strategic Review) und entwickeln bei Bedarf eine neue bzw. optimierte Strategie mit klar definierten und quantifizierbaren Zielen. Wir unterstützen aktiv bedeutende Weichenstellungen wie beispielsweise Anschlussakquisitionen, den Einstieg in neue Geschäftsfelder und die Internationalisierung. Auch wenn es darum geht, die Wettbewerbsposition auszubauen oder Märkte stärker zu durchdringen, stehen wir den Portfoliounternehmen mit unserer Erfahrung und unserem Netzwerk zur Seite.

Organisation

Organisation

Gemeinsam mit den Portfoliounternehmen des Fonds verfolgen wir ambitionierte Wachstumsziele. Dafür möchten wir die Wertschöpfungskette (inklusive der Supportfunktionen) kontinuierlich weiterentwickeln und professionalisieren, sowie die gesamte Organisation eines Unternehmens zielgerichtet auf die Strategie ausrichten. Sowohl durch unsere eigene Expertise als auch mit unserem starken Partner-Netzwerk treiben wir diese Organisationsentwicklung zusammen mit dem Management voran. Außerdem helfen wir, Synergien im Portfolio-Verbund zu identifizieren (beispielsweise im Einkauf) und fördern ein verbessertes Projektmanagement. Überdies etablieren wir bei vielen Portfoliounternehmen einen aktiven Beirat (Non-Executive-Board), der das Management unterstützt.

Personal (Human Resources)

Personal (Human Resources)

Die Mitarbeiter in unseren Portfoliounternehmen sind für uns elementar für den künftigen Erfolg. Daher unterstützen wir unsere Portfoliounternehmen personalseitig in ausgewählten Bereichen von Anfang an, vor allem beim Recruiting und der Führungskräfteentwicklung. Denn das richtige Management Team in unseren Portfoliounternehmen zu haben und auf die anstehenden Herausforderungen vorzubereiten, sehen wir als elementar an. Darüberhinaus unterstützen wir die Personalabteilungen darin, sich weiter zu professionalisieren, um die Strategie des Unternehmens bestmöglich unterstützen zu können, sowie Mitarbeiter langfristig zu binden. Letztlich verhilft unser etabliertes HR Reporting den Portfoliounternehmen zur notwendigen Transparenz über die personelle Aufstellung und Entwicklung.

CFO-Office

CFO-Office

Eine leistungsstarke Finanzabteilung ist von elementarer Bedeutung für ein transparente Erfolgskontrolle. Bei EMERAM verstehen wir uns als Sparringspartner für das CFO-Office: Wir unterstützen bei der Entwicklung und Digitalisierung wesentlicher und aussagekräftiger Reporting-Formate sowie dem Aufbau eines leistungsstarken Steuerungssystems, um Entscheidungen faktenbasiert zu treffen und Maßnahmen stringent zu verfolgen.

Digitalisierung

Digitalisierung

Unabhängig von der Branche beschleunigt die digitale Transformation den Wandel der Unternehmen exponentiell. Wir sehen dies als essenziellen Treiber der Wertschöpfung und als Chance, die langfristige Wettbewerbsvorteile mit sich bringt. Vor diesem Hintergrund unterstützen wir die Portfoliounternehmen sowohl bei der Digitalisierung von Geschäftsmodellen als auch bei der Automatisierung von Prozessen, transaktionalen Beziehungen, Produkten und Dienstleistungen sowie dem digitalen Arbeitsplatz.

Nachhaltigkeit (Environmental, Social & Corporate Governance, ESG)

Nachhaltigkeit (Environmental, Social & Corporate Governance, ESG)

Nachhaltiges Wirtschaften (ESG) ist ein integraler Part unserer EMERAM-Strategie – nicht nur bei der Bewertung von Investitionsmöglichkeiten, sondern auch bei der tagtäglichen Arbeit mit unseren Portfoliounternehmen. Den Fortschritt messen wir über das gesamte Portfolio anhand von ESG-Kennzahlen. Darüber hinaus verfolgen wir das Ziel, mit dem jeweiligem Management gemeinsam speziell ökologische Mehrwerte explizit in die Unternehmens-Strategie zu integrieren und die Portfoliounternehmen nachhaltig wirtschaften zu lassen.

Unsere Kernsektoren - Dynamische Zukunftsmärkte

Wir investieren bevorzugt in Unternehmen, für die zumindest einer der drei folgenden Bereiche von zentraler Bedeutung ist und die zugleich erhebliches Entwicklungspotenzial mitbringen:

Consumer
Starke Kundenbindung

Technologie & Software
Einzigartige Lösungen

Services
langlaufende Dienstleistungs-Verträge

Im Regelfall erwerben von uns beratene Fonds einen Mehrheitsanteil. Zugleich begrüßen wir es, wenn das bisherige Management sich ebenfalls beteiligt bzw. das Gründerteam weiterhin einen Anteil am Unternehmen hält.

Gute Gründe für eine Beteiligung

Dank unserer langjährigen Erfahrung können wir flexibel auf Ihren Transaktionswunsch eingehen. Wir strukturieren jede Beteiligung der von uns beratenen Fonds individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse. In unserer Rolle als Business Development Partner möchten wir als neuer Gesellschafter Ihr Unternehmen auf eine neue Ebene heben und die Wettbewerbsfähigkeit erhöhen – idealerweise gemeinsam mit Ihnen als Mitgesellschafter. Ein guter Verkaufspreis ist aus unserer Sicht daher nur einer von mehreren Faktoren, die zu einer gelungenen Transaktion beitragen.

Das Team von EMERAM verfügt über viel Erfahrung, wenn Sie

  • Wachstum, Zukäufe oder Internationalisierung finanzieren möchten,
  • einen Partner oder Nachfolger für Ihr Familienunternehmen suchen,
  • einen Management-Buy-Out oder -Buy-In planen oder
  • einen Gesellschafterwechsel strukturieren möchten.

Unsere Erfahrung

Wir haben in den vergangenen Jahren zahlreiche Transaktionen erfolgreich umgesetzt:

Ausgliederung aus Konzernen
Vollständiger Erwerb von Unternehmen (als Ausgründung von Konzernen oder von Unternehmern) samt Beteiligung des Managements

Management Buy Out
Kauf von Unternehmen (100 Prozent), Beteiligung des Managements und Rückbeteiligung des Verkäufers (im Regelfall mit einem Anteil zwischen 10 und 30 Prozent)

Nachfolgeregelung
Nachfolgelösungen und Ablösung eines Gesellschafters

Konsolidierung & Koordination
Mehrheitsbeteiligungen als größter und zugleich neutraler Gesellschafter bei einem Zusammenschluss mehrerer mittelständischer Unternehmen

Je nach Bedarf und Situation stellen die von uns beratenen Fonds den Unternehmen zur Finanzierung ihrer Expansion (organisch oder anorganisch) Eigenkapital oder Wandeldarlehen zur Verfügung. Im Regelfall erwerben wir eine signifikante Position bzw. die Mehrheit am Unternehmen. Für eine optimale Begleitung unserer Beteiligungen setzen wir im Anschluss einen aktiven Beirat ein mit Vertretern von EMERAM sowie Branchen- und Finanzexperten.

Natürlich ist jede Transaktion individuell zu strukturieren. Gerne besprechen wir mit Ihnen, wie eine Lösung in Ihrem Fall aussehen könnte. Darüber hinaus vermitteln wir Ihnen Kontakte zu Unternehmern oder Geschäftsführern, die bereits in einer ähnlichen Konstellation mit uns zusammengearbeitet haben.

Erfolgreiche Transaktionen

Kontakt

EMERAM

Capital Partners GmbH

Mühlbaurstraße 1
81677 München

T: +49 89 41999 67 0
F: +49 89 41999 67 10

E-Mail: infoemeramcom